Umzug des Rosses Bayard 2020

Ein einzigartiges Schauspiel

Der Roß Bayardumzug vom 24. Mai 2020 verspricht, wieder eine entzückende Veranstaltung mit historischen und zeitgenössischen Szenen, Musik, Theater und Tanz zu sein. Alles wird  von fast 2000 kostümierten Figuranten und Schauspielern dargestellt. Rund 20 Prunkwagen, die von den schönsten Pferden gezogen werden, bilden eine beeindruckende Kulisse. Akrobaten, Stelzenläufer, Fahnenschwinger und Sondereffekte steigern noch den Spektakelwert.

Das Highlight bei jedem Umzug ist natürlich das sich aufbäumende und tanzende Roß Bayard, das von den stämmigen  Hafenarbeitern getragen wird.  Die Vier Aymondkinder reiten das Pferd  und unablässig spielt die Roß Bayardkapelle mitreißende Musik. Der Fiedler ‘Kalleke Step’, die Hakenbüchsenschützen und die Hellebarde weichen nicht vom Roß Bayard. Gemeinsam bieten sie den 100.000 Zuschauern auf der Strecke vom Umzug einzigartiges Erlebnis.

Sorgen Sie, daß Sie dabei sind am 24. Mai 2020 in Dendermonde!